Dienstag, 24 März 2020 15:06

Alpine A110 gewinnt „sport auto Award 2019”

geschrieben von Mythos-Alpine
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Sieg für Mittelmotorsportwagen bei Leserwahl

Die Alpine A110 hat bei der Leserwahl der Zeitschrift „sport auto” die Importwertung in der Kategorie „Serienautos – Coupés bis 75.000 Euro” gewonnen. Die renommierte Fachzeitschrift führte das Leservotum bereits zum 27. Mal durch. Insgesamt 12.352 Teilnehmer wählten dabei in 28 Klassen aus 275 Fahrzeugen ihre Favoriten.

Der „sport auto Award 2019” verlängert die Liste von Auszeichnungen für die Alpine A110. Zuvor gewann der Mittelmotorsportwagen bereits die Leserwahl „Best Car 2019” von „auto motor und sport” und wurde im November 2018 vom „BBC TopGear Magazine” zum „Performance Car of the Year” gekürt. „Die Erfolge zeigen, dass die Alpine A110 bei Kunden, Fans und Medien gleichermaßen ankommt und Emotionen weckt. Mit der neuen, noch sportlicheren A110S halten wir die Begeisterung weiter hoch”, sagt Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG.

Die neue Alpine A110 überträgt mit kompromisslosem Leichtbau, leistungsstarkem Vierzylinder und kompakten Abmessungen den Geist des vielfachen Rallye-Siegers in die Gegenwart. Auch das Design der neuen A110 zitiert die französische Automobillegende. Aktuell ist der Mittelmotorsportwagen in drei Versionen bestellbar: als puristische, speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante „Pure”, als komfortorientierte A110 „Légende” und als leistungsgesteigerte Performance-Variante A110S.

Quelle: Alpine-Presse Service Deutschland - 20.11.2019

Gelesen 56 mal Letzte Änderung am Dienstag, 24 März 2020 15:10

Schreibe einen Kommentar